Bettina Janssen 2017-Hell 1

Kontrollsupervision für Berater*innen

  • Sie wünschen sich Reflektion, Unterstützung und Hilfestellung in Ihrer praktischen Arbeit als Konfliktberater*in (z.B. Mediator*in, Supervisor*in, Coach)?
  • Sie möchten einen Fall, bestimmte Konfliktmuster oder den Umgang mit einer schwierigen Situation vertraulich besprechen?
  • Es geht Ihnen um Ihre Rollen bzw. Ihre Haltung als Konfliktberater*in?
  • Sie möchten Methodenvielfalt und methodische Sicherheit für Gespräche und für den Umgang mit schwierigen Klient*innen?

(Über-)Blick bekommen. Experiment wagen.

Kontrollsupervision ist die Möglichkeit zur Reflektion der Arbeit für Konfliktberater*innen (z.B. Mediator*in, Supervisor*in, Coach). Hier werden konkrete Beratungsfälle vorgestellt und bearbeitet. Mit einer Einzel- oder mit Gruppensupervision können Sie die Qualität Ihres Konfliktmanagements überprüfen, sichern und verbessern.

Für Ihren herausfordernden und verantwortungsvollen Beruf als Konfliktberater*in biete ich Kontrollsupervision als regelmäßige oder als einmalige Hilfestellung an. Kontrollsupervision dient dabei Ihrer eigenen Rollenklarheit sowie der Erweiterung Ihrer prozessualen Denk- und Handlungsmöglichkeiten. Mit diesem Angebot unterstütze ich Sie bei der Bewältigung der Herausforderungen, mit denen Sie sich als Konfliktberater*in konfrontiert sehen.

Jetzt Kontakt aufnehmen